Logo Verein Einstieg


Stellenangebote

Kompass - Bildungsberatung für Mädchen: Wir suchen Verstärkung für unser Team in Zell am See

Kompass - Bildungsberatung für Mädchen

Wir begleiten Mädchen* und junge Frauen* auf ihrem Weg zu einer selbstbestimmten Berufs- und Zukunftsplanung. Wir ermöglichen Einblicke in vielfältige Berufsbilder und schaffen Räume, um Neues auszuprobieren und die eigenen Stärken und Ressourcen zu entdecken: www.kompass.or.at

 

WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG FÜR UNSER TEAM AM STANDORT ZELL AM SEE: Ab Jänner 2019 im Ausmaß von ca. 24 Wochenstunden (KARENZVERTRETUNG)

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Soziale Arbeit, (Sozial-)Pädagogik, Psychologie o.Ä., idealerweise mit Schwerpunkt Gender/Diversity
  • Erfahrung im Bereich (Bildungs-)Beratung von Jugendlichen
  • Kenntnis des regionalen Arbeitsmarkts & der regionalen Bildungslandschaft
  • Freude an und Erfahrung mit mädchen*spezifischer Arbeit im arbeitsmarktpolitischen Bereich
  • keine Scheu vor Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften & Bereitschaft, sich in diesem Bereich neue Kompetenzen anzueignen
  • Teamgeist sowie Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein & Reflexionsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Führerschein B und Fahrpraxis (Dienst-PKW vorhanden)

Kernaufgaben

  • Durchführung von MINT-Workshops an Schulen (von Volksschule bis BHS) vorrangig im Pinzgau & Pongau, fallweise im Lungau – inkl. Vor- und Nachbereitung
  • Koordination der Workshoptermine im Pinzgau
  • Durchführung von Einzelberatungen von Mädchen* und jungen Frauen* zwischen 12 und 24 Jahren
  • Ressourcenorientiertes und selbstwertförderndes Arbeiten mit den Teilnehmerinnen*
  • Vertretung der Kompass Mädchenberatung bei Vernetzungstreffen, Mini-BIMs, Schul- bzw. Elternveranstaltungen

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen, motivierten Team: Wir sind Mädchen*beraterinnen*, MINT-Vermittlerinnen*, Mutmacherinnen* und vieles mehr!
  • Eine Position, in der durch die wöchentlich wechselnden Workshop-Zeiten viel Flexibilität gefordert ist - die damit aber auch Freiraum bietet
  • die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Fortbildung und Supervision sind selbstverständlich
  • Bezahlung laut lt. SWÖ (vorm. BAGS), Verwendungsgruppe 8, Mindestgehalt bei 38 Wo/Std.: € 2.459,80,-, Einstufung nach betriebsadäquaten Vordienstzeiten.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen & Referenzen an:

Kompass – Bildungsberatung für Mädchen
Mag.a Ruth Mayr
Rainerstraße 27/6, 5020 Salzburg
r.mayr@einstieg.or.at | 0664/822 72 13

 

Eventuelle für die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht übernommen. Bei einer Zusage ist ein aktueller Strafregisterauszug für die Kinder- und Jugendwohlfahrt auf eigene Kosten beizubringen.